Alpina Gastro-Maschinen | Geschichte

Qualität made in Austria - seit über 70 Jahren. Seit 1947 werden in Kufstein österreichische ALPINA Kaffeemaschinen für Gastronomie und Gewerbe hergestellt.

1947


alpina geschichte firma 201Der Pionier der bekannten Kufsteiner Kaffeemaschinen war Ing. Theodor Hopfner. Seine Idee, Tiroler Kaffeemaschinen zu entwickeln, ließ der Wiener Flugzeugbauingenieur 1947 in Kufstein / Tirol Wirklichkeit werden mit einer 1gr. Espressomaschine.

1950

Eine Hebel Espresso Maschine wird Teil der Produktfamilie.

1967

Die ALPINA Diplomat Espressomaschine wird mit einer Zeituhr versehen.

1968

alpina geschichte firma 204Der Mitarbeiter Franz Kupfner tritt in die Fußstapfen seines ehemaligen Geschäftsführers.

1970

Die erste zeitgesteuerte Espressomaschine K3 mit Dosierung kommt auf den Markt



1979

Mit dem X2 Kaffeevollautomat präsentiert ALPINA den ersten Vollautomaten.

1982

Neben Kaffee- werden die ersten Alpina Glühwein- und Jagatee-Automaten produziert.

1986

Alpina Vario – Vollautomatische Filtermaschine wird entwickelt.

1987

1987 - K4 Espressomaschine – letzte Espressomaschine

1987 – X4 Kaffeevollautomat

1999

Mit der Alpina 2000 De Luxe bietet ALPINA die erste elektrische Brühgruppe im Sortiment.

2002

Eine Sensation! Mit dem ALPINA Milchschokoautomat wird Kakao mit 100 % Milch hergestellt.

2004

alpina geschichte firma 203Seit 2004 ist Ing. Hannes Grissemann Inhaber des erfolgreichen Unternehmens ALPINA und zeichnet für Entwicklung als auch Produktion der Kaffeemaschinen verantwortlich. Die Alpina Premium 04 erhält ein neues Design und die Alpina Vario 7 - Filtermaschine entsteht.

2005

Die ALPINA Premium 05 wird mit einem innovativen Display versehen.

2006

Alpina Milchschokoautomat

2007

Die Alpina Premium 08 erblickt die Welt.

2011

alpina geschichte firma 202Um den Vertriebsmarkt zukunftsorientiert auszubauen, entschloss sich Ing. Hannes Grissemann die Bereiche rund um Vermarktung und Service an den Kufsteiner Kaffeespezialisten, Cald’oro, auszulagern. Mit langjähriger Branchenerfahrung und dem notwendigen Gespür für den Markt lenken seither Thomas Siedler und Gerald Unterberger gemeinsam mit ihrem Team die Geschicke der Marke.

2012

Unser Sortiment erhält Zuwachs mit den Maschinen ALPINA GAJA, ALPINA VISTA und ALPINA RIVA.

2014

Mit dem Milchschäumer „ALPINA Latte Perfetto“ und der ALPINA Delizia Filtermaschine bieten wir unseren Kunden weitere innovative Produkte.

2015

ALPINA Delizia Filtermaschine - innovation in Design